EVA STADLER
Die Fotos für diese Bilderserie habe ich im Februar 2014 im Oman aufgenommen. Das Land hat mich mit seinen Farben, seinem besonderen Licht und seinen wunderbar lässigen Einwohnern begeistert.

Drei Motive in dieser Reihe zeigen Symbole der Macht – der Sultanspalast in seinen poppigen 70er-Jahre-Farben; eine Moschee, die überall im Land stehen könnte; das prä-islamische Fort.

Die drei anderen Motive zeigen alltägliche Strukturen: besagtes Buswartehäuschen, eine bunte Ladenzeile, Wohnhäuser.

Mehrere Grundideen und -effekte liegen den Bildern dieser Serie zugrunde: einerseits das Gebrochene, das Neu-Kombinierte, das Nicht-auf-einen-Blick-Fassbare – so empfinde ich die Eindrücke, die das Land bei mir hinterlassen hat. Andererseits aber auch die Ordnung, die die Dreiecke schaffen. Sie binden den Bildinhalt, machen aus etwas Informativem etwas Dekoratives.

Diese und andere Motive von mir kann man bei Photocircle bestellen:

Al-Alam palace in Muscat
 
Perspektiven einer Moschee in der Region al-Sharqiya
 
Das präislamische Nakhl Fort
 
Bushaltestelle bei Sur
 
Ladenzeile
 
Wohnhäuser am Fuße des Hajar-Gebirges
 
© Eva Stadler // Impressum